Nike air max thea braun

Der Gel-Kayano Knit mit neuen Colorways am 1. April

Der Ascis Gel-Kayano Trainer Knit bekommt neue Colorways. Nach dem Reflective Pack bekommt der Low-Cut Sneaker von Asics Tiger nun auch ein blau-weißes und rot-schwarzes Upper spendiert. Highlight bleibt auch diesmal die Knit Technologie. Alle Infos rund um das Release des Gel-Kayano Knit gibt es hier.

 

Mit Primeknit bzw. Flyknit haben Adidas und Nike neue Standards im Sneaker Game gesetzt. Super leicht, bequem anliegend, atmungsaktiv – das beschreibt die Runner mit den feinen Knit-Stoffen am besten. Seither dominieren Sock-Konstruktionen wie der NMD. Die etwas kleineren Brands wollen da natürlich mitmischen. So bringt Saucony für den Grind 9000 seine eigene Knit Variante an den Start.

Asics hat dafür den Gel-Kayano Trainer Knit. Sonst eher für spezielle Leder oder japanische Textilien bekannt, setzen die Japaner hier ihre eigene Knit Technologie ein. Neben einigen tonalen Versionen dropte Mitte April auch das Asics Gel-Kayano Knit Reflective Pack in Schwarz und Weiß. Jetzt geht es mit einem blau-weißen und rot-schwarzen Colorway weiter.

 

So sieht der Asics Gel-Kayano Knit aus

Die Low-Cut Silhouette kommt mit einer sock-like Konstruktion, hat allerdings auch Laces am Start. Die Asics Stripes im Side Panel sind als TPU Cage über das Strech-Knit Upper gebaut. Den Gel-Kayano Knit gibt’s in Schwarz, Weiß, als Reflective Pack und in Olivgrün. Neu kommt jetzt noch ein weiß-blauer und schwarz-roter Colorway hinzu.

 

So könnt ihr den Asics Gel-Kayano Knit kaufen

Die neuen Colorways releasen am 1. April. Aber auch das Reflective Pack ist noch zu haben. Der Preis liegt bei 145€ für die neuen Colorways (blau-weiß/schwarz-rot) und 179€ für das Reflective Pack.